Massive Win7 Explorer Probleme mit 5.2.x

Allgemeine Diskussionen über den Einsatz von VirtualBox.

Massive Win7 Explorer Probleme mit 5.2.x

Postby ketoujin » 8. Nov 2018, 19:31

Guten Abend allesamt,

kurz zum Einstieg:
Ich hab auf meinen Dell-Maschinen Debian 9.5x laufen. Darauf VirtualBox 5.2.x mit ExtPack.
In der Box laufen in 2 Gruppen jeweils 26 Maschinen. 25 Win7 Ent. SP1 und 1x Server 2008R2.
Die Win7 Maschinen haben 2CPUs, 4GB RAM und 100GB Plattengröße.
Die 2008er 4CPUs, 8GB RAM und 120GB Platte..


Alle Maschinen haben keine 2D/3D Unterstützung, weil sie es einfach nicht brauchen.
Ansonsten, alle Virtualisierungseinstellungen die abgehackt waren.
Kein Audio, momentan noch USB2.0 Unterstützung (kommt weg), internes NW, dynamische HDD-Größe,
GuestAdditions sind installiert.
Das ganze Konstrukt wird mittels HP-ThinClient und FreeRDP den Nutzern in einer Art Lehrklasse bereitgestellt.
Verbindung zwischen Host und Clients besteht aus Multi und Singlemode und springt durch mehrere Patchfelder.

Problem: Netzwerktechnisch läuft das alles. Jedoch gibt es in den Maschinen einen nicht reproduzierbaren Fehler.
Der WinExplorer schmiert oft hier und da mal ab und die Maschine muss reseted werden. Das äußert sich so, dass das CD-LW nicht mehr findbar ist, die Taskleiste weiß wird und dann das Fenster von einem nicht-mehr-reagierenden-Windows-Explorer kommt.
Ebenfalls werden Programme einfach geschlossen, generell Windows verhält sich seltsam und nicht stabil. Manchen „Freeze“ kann ich nur durch das direkte Draufschalten auf die Maschine „beheben“ und somit die VM retten.

Ich hab mittlerweile hin und her konfiguriert, kann aber keine Besserung erkennen.
Ich konnte das Problem durch Einsatz eines Tastendrucksimulators eindämmen, da sich Win7 dann nicht selbst sperrt. (Vorgegebene Anweisung via Richtlinien)
Das aufwecken aus dem gesperrten Zustand führte vermehrt zu dem Explorer-Fehler.
Die Umgebungen haben eine Lebensdauer von max einem Tag. Dann gehts zurück auf den Snapshot.

Ich hoffe ich finde hier ein offenes Ohr und vielleicht Vorschläge die zur Minderung meines Problems beitragen.
ketoujin
 
Posts: 1
Joined: 8. Nov 2018, 18:54

Return to Allgemeine Diskussionen

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests