Page 1 of 1

VM startet nicht. Schwarzes Fenster.

PostPosted: 24. Jun 2019, 12:31
by Voltmann
Hallo,

auf einem Windows 10 Rechner, auf dem bereits Hyper V lief, habe ich VirtualBox installiert.
Im Hyper V gab es Probleme und deswegen wollten wir das mal mit VirtualBox versuchen, aber wenn ich in VirtualBox eine Maschine starte bleibt das Fenster erst schwarz und später wird ein Fehler ausgegeben.
VirtualBox ist in der Version 6.0.8 r130520 (Qt5.6.2)

Den Fehler habe ich mal als Bild mit angehängt.
Ich habe auch mal Hyper V deinstalliert und den PC neu gestartet, danach VirtualBox neu installiert....keine Änderung.
Ich hatte auch mal gehört, dass es Probleme gibt, wenn Hyper V schon auf dem System war.
Die Kernisolierung ist auch deaktiviert.

Wer kann mir helfen?
Danke im Vorraus ;)

Marcus

Re: VM startet nicht. Schwarzes Fenster.

PostPosted: 14. Apr 2021, 16:31
by su-root
Das klingt für mich nach einem Systemfehler, den du im Bootmanager beheben könntest. Einfach beim Starten F2/F12/Esc drücken (je nach Betriebssystem unterschiedlich) und da in der Unterkategorie Virtualization nachschauen. Ansonsten könntest du die Mal CPU/GPU Auslastung checken, falls dein System dadurch überfordert wird.

Re: VM startet nicht. Schwarzes Fenster.

PostPosted: 14. Apr 2021, 16:58
by mpack
The error message tells you what the problem is: Hyper-v. Disable Hyper-v and the problem will go away.

HMR3Init: Attempting fall back to NEM (Hyper-V is active)