Festplatte kleiner machen

Allgemeine Diskussionen über den Einsatz von VirtualBox.

Festplatte kleiner machen

Postby Seufz » 28. Feb 2018, 22:38

Hallo,
nun komme ich mit der nächsten Sache: die Festplatte kleiner machen.
Der Guest unter Windows XP hat eine Hd mit 146,49 GB. Darauf sind drei Partitionen:
D: 48,33 GB, davon 19,60 frei
F: 48,83 GB, davon 42,96 frei
-: 48,83, nicht formatiert
Die VDI-Datei hat 73,8 GB. Verschiedene versuche mit SDelete und --comapct und mit CloneVDI haben (fast) nicht gebracht.

Nun habe ich einen neuen Versuch gestartet und mit einem Partitionstool die Partitionen im Guest verkleinert. Nun haben die Partitionen die Größen 27.41 GB, 3,23 GB und 103,20 GB.
Mit CloneVDI erhalte ich nun immerhin eine vdi-Datei mir 36.3 GB.

Geht das noch irgendwie besser?
Seufz
 
Posts: 4
Joined: 24. Feb 2018, 19:45

Re: Festplatte kleiner machen

Postby stefan.becker » 1. Mar 2018, 22:02

Besser als CloneVDI geht nicht.
stefan.becker
Volunteer
 
Posts: 7531
Joined: 7. Jun 2007, 21:53

Re: Festplatte kleiner machen

Postby Seufz » 3. Mar 2018, 15:24

Nun denn. Danke.
Habe nochmals Dateien gelöscht, mit dem Partitionstool die Partitionen im Guest verkleinert und nochmals geclont. Da ging nochmal was.
Seufz
 
Posts: 4
Joined: 24. Feb 2018, 19:45

Re: Festplatte kleiner machen

Postby stefan.becker » 3. Mar 2018, 17:48

Ja neuanlegen vielleicht. Aber bei bestehenden Images ohne Bastelei ist CloneVDI mit der "Compress while copying" Methode das Optimum.

Was man evtl, vorher im Gast machen sollte: Datenträgerbereinigung in der Vollversion, also mit Bereinigung der Systemdateien.
stefan.becker
Volunteer
 
Posts: 7531
Joined: 7. Jun 2007, 21:53


Return to Allgemeine Diskussionen

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests