Problem: Zugriffe auf USB3.0 und Netzwerk bei Win7

Allgemeine Diskussionen über den Einsatz von VirtualBox.

Problem: Zugriffe auf USB3.0 und Netzwerk bei Win7

Postby dd-ps » 14. Aug 2017, 21:25

.
Guten Abend,

2012 hatte ich meine ursprüngliche VirtualBox eingerichtet mit WinXP Home.

das hat immer funktioniert, außer den Updates mußte ich da nicht tiefer ins System einsteigen bezogen auf Netzwerk oder PeripherieGeräte.
Jetzt habe ich die Version 5.1.26 völlig neu aufgesetzt, nach umfangreicher Bereinigung der RestKomponenten, die nach der De-Installation noch überall vorhanden waren.
Incl habe ich im Anschluß den ExtensionPack zu 5.1.26 noch installiert.

also das System jetzt aktuell neu aufgesetzt;
VirtualBox: VM VirtualBox 5.1.26 r 117224 und Oracle_VM_VirtualBox_Extension_Pack-5.1.26r 117224
Host-OP: Win7 Home Premium 64-bit
VirtualBox-OS: Win7 Home Premium 32-bit (statt dem Vorgänger WinXP Home)

ich will die Box weiter für eine Bilder-Datenbank nutzen, wo faktisch von jedem Ordner bzw jeder Datei die in dieser VirtualBox ist, die Gesichter gescannt werden

meine Probleme sind u.a.;
- ich bekomme keinen Zugriff auf die externe 3.0-USB-FP von 2TB
- ich bekomme kein Zugriff auf mein Netzwerk um im WinExplorer wieder ein Netzverbindungs-Laufwerk einzurichten

wer kann mir bitte weiterhelfen ?
.
Last edited by dd-ps on 20. Aug 2017, 12:05, edited 2 times in total.
dd-ps
 
Posts: 7
Joined: 22. Nov 2012, 01:31

Re: Problem: Zugriffe auf USB3.0 und Netzwerk bei Win7

Postby mpack » 15. Aug 2017, 10:02

Windows 7 does not support USB3 "out of the box". However the Intel xHCI drivers are easily found and installed.

I will not address the networking question since no information on the problem has been provided, and in any case we prefer to keep to one issue per topic.
mpack
Site Moderator
 
Posts: 25470
Joined: 4. Sep 2008, 17:09
Primary OS: MS Windows 10
VBox Version: PUEL
Guest OSses: Mostly XP

Re: Problem: Zugriffe auf USB3.0 und Netzwerk bei Win7

Postby dd-ps » 15. Aug 2017, 12:47

zu USB3.0-Festplatten;
ich verstehe die Antwort so > ich muß einen Treiber für diese externe 3.0-USB-Festplatte suchen, der für Win7 geeignet ist
I understand the answer so > I need a driver for this external 3.0-USB hard drive, which is suitable for Win7

Das habe ich doch über den GeräteManager versucht
I have tried the Device Manager


zur Netzwerk-Problematik;
To network problems

ich möchte, dass im Win Explorer unter NetzwerkVerbindungen meine anderen PC besonders der LAPTOP mit dem Win7-HOST-System auftauchen
I would like that in Win Explorer under network connections my other PCs especially the LAPTOP with the Win7 HOST system emerge

damit ich mir dann im nächsten Schritt zu verschiedenen Partitionen wieder ein Netzverbindungslaufwerk einrichten kann
So I then in the next step to different partitions again a network connection drive can set up

wenn es ein Problem ist hier USB und Netzwerk zugleich angesprochen zu haben, werde ich für das Netzwerk-Problem nochmal einen extra Artikel posten
If it is a problem here USB and network at the same time to have addressed, I will post for the network problem again an extra article
Last edited by dd-ps on 20. Aug 2017, 12:04, edited 1 time in total.
dd-ps
 
Posts: 7
Joined: 22. Nov 2012, 01:31

Re: Problem: Zugriffe auf USB3.0 und Netzwerk bei Win7

Postby Borsti78 » 15. Aug 2017, 16:58

Hallo! Windows 7 ist nicht in der Lage, die Treiber selbst zu finden, da es mit der USB-Kennung nichts anfangen kann. Man muss die Intel xHCI drivers selbst herunterladen und installieren. Ab dann erkennt Windows auch automatisch andere USB 3.0 Geräte, vorher leider nicht.
Viel Erfolg!
Borsti78
 
Posts: 79
Joined: 10. Feb 2013, 02:08

Re: Problem: Zugriffe auf USB3.0 und Netzwerk bei Win7

Postby dd-ps » 15. Aug 2017, 23:39

.
Danke erst mal für den Hinweis auf den erforderlichen Download und die manuelle Zuweisung eines/des Treibers

ich habe dazu nachfolgende Schrittfolge abgearbeitet, doch noch ohne Erfolg

1. Eingabe in Google-SuchZeile > Intel xHCI driver

2. von INTEL runter-geladen
>>> s. screenshot01

3. die entpackte Datei auf DVD gebrannt
>>> s. screenshot02

4. VirtualBox gestartet und GeräteManager geöffnet

5. bei ANDERE GERÄTE den USB-Eintrag aktiviert und TREIBERSOFTWARE AKTUALISIEREN

6. Button > Auf dem Computer nach TreiberSoftware suchen

7. X:\ = DVD-Laufwerk zugewiesen / Haken bei UnterOrdner einbeziehen

8. Meldung > die TreiberSoftware wurde nicht gefunden
>>> s. screenshot03
.
Last edited by dd-ps on 20. Aug 2017, 12:04, edited 1 time in total.
dd-ps
 
Posts: 7
Joined: 22. Nov 2012, 01:31

Re: Problem: Zugriffe auf USB3.0 und Netzwerk bei Win7

Postby Borsti78 » 16. Aug 2017, 10:30

Ändert sich etwas, wenn du manuell auf die .inf-Dateien klickst und "installieren" wählst (forciert die Installation der Treiber, auch wenn sie evtl. nicht benötigt werden) und dann erneut den Gerätemanager suchen lässt? Ansonsten muss ich leider auch passen: die Installation von Geräten, mit denen Windows vorher absolut nichts anfangen kann, gleicht einem Lottospiel und kann im ungünstigsten Fall sogar das System komplett instabil machen. Von daher würde ich unbedingt vorher einen Snapshot anlegen für den Fall, dass die Installation nicht zum Erfolg führt, so dass man die ganze Sache leicht wieder rückgängig machen kann.
Borsti78
 
Posts: 79
Joined: 10. Feb 2013, 02:08

Re: Problem: Zugriffe auf USB3.0 und Netzwerk bei Win7

Postby dd-ps » 16. Aug 2017, 19:46

.
diese Antwort verstehe ich doch richtig, wenn ich sie interpretiere wie folgt >
1. sie bezieht sich nicht auf das HOST-System, sondern alles was passiert erfolgt innerhalb des Containers, d.h. des GAST-Systems
und
2. mit dem Snapshot ist gemeint, eine Appliance exportieren ...
> in meinem Fall VIRTUAL-2017-System.ova Typ: Open Virtualization Format Archive von 5.175.630KB

also, alles was ich bezüglich der Treiber tue, erfolgt doch nur innerhalb es Containers, mein HOST-System wird davon grundsätzlich nicht betroffen
.
dd-ps
 
Posts: 7
Joined: 22. Nov 2012, 01:31

Re: Problem: Zugriffe auf USB3.0 und Netzwerk bei Win7

Postby Borsti78 » 16. Aug 2017, 22:36

Hallo! Ja, im Gast-System. Mit Snapshot meine ich nicht den Export einer Appliance (was zur Sicherung natürlich auch funktioniert, aber lang dauert), sondern das Erstellen eines Schnappschusses der Maschine vor der Installation der Treiber:
Image

Merkt man, dass der Treiber nichts bewirkt hat, kann man so leicht den "vorher-Zustand" wiederherstellen, bevor man sich den Gast mit irgendwelchen Treibern zumüllt...
Borsti78
 
Posts: 79
Joined: 10. Feb 2013, 02:08


Return to Allgemeine Diskussionen

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests