Page 1 of 1

Programme in gemeinsamen Ordner ausführen, ungültiges Argument

PostPosted: 20. Apr 2021, 12:09
by marv963
Moin allesamt,

wenn ich versuche eine Datei aus dem gemeinsamen Ordner auszuführen, kommt leider immer die Fehlermeldung:
zsh: Das Argument ist ungültig ./name

Wenn ich Linux neu installiere und alle updates sowie Gasterweiterung installiere und dann den gemeinsamen Ordner hinzufüge und die Datei ausführe, dann funktioniert es einwandfrei. Aber sobald ich vbox neustarte, kann ich leider keine Programme mehr ausführen.
Wenn ich diese Datei nun in einen lokalen Ordner kopiere, lässt diese sich wieder normal ausführen...

Leider finde ich im Netz dazu keine passende Lösung und ich hoffe das mir jemand helfen kann :)


Liebe Grüße
marv

Re: Programme in gemeinsamen Ordner ausführen, ungültiges Argument

PostPosted: 20. Apr 2021, 17:03
by scottgus1
Virtualbox Shared Folders (VSF) have never officially supported running scripts or executables from the VSF. VSF's were designed only for manual copying of files from the VSF to the VM's disk and back. It could be that something has changed that has closed a hole your usage has been able to squeeze through. But it never was designed to allow that usage.

If you want to run reliably from a shared folder, you'd need to make a real shared folder on the host OS and share it to the VM over a Bridged or Host-Only network.

[Gelöst] Programme in gemeinsamen Ordner ausführen, ungültiges Argument

PostPosted: 20. Apr 2021, 17:55
by marv963
oh nice thanks!
Just what I was looking for:)