Windows 11 auf VirtualBox

Allgemeine Diskussionen über den Einsatz von VirtualBox.

Windows 11 auf VirtualBox

Postby brand » 13. Oct 2021, 10:03

Hallo,

ich habe mir heute die neue ISO von Windows11 heruntergeladen und möchte diese nun auf VirtualBox testen. Die Auswahl Windows 11 Pro kann ich noch problemlos treffen, aber gleich danach bekomme ich die Fehlermeldung, dass Windows 11 diesem PC nicht ausgeführt werden kann, da die Systemvoraussetzungen vorhanden sind. Aber alle Voraussetzungen, diese auf https://www.microsoft.com/de-de/windows ... wsignin1.0 angezeigt werden habe. Gibt es noch einen zusätzlichen Trick, diesen ich übersehen habe?

Hier sind meine Einstellungen:
Bilder03.jpg
Bilder03.jpg (30.21 KiB) Viewed 4318 times

Bilder02.jpg
Bilder02.jpg (91.37 KiB) Viewed 4318 times

Bilder01.jpg
Bilder01.jpg (74.58 KiB) Viewed 4318 times


Wer hat einen Tipp für mich.

Danke
brand
 
Posts: 29
Joined: 11. Mar 2009, 14:47

Re: Windows 11 auf VirtualBox

Postby scottgus1 » 13. Oct 2021, 14:50

You might need to use a test builds. Save the test build installer until you update again later.


Also, please see this in Windows Guests: viewtopic.php?f=2&t=103946
scottgus1
Site Moderator
 
Posts: 13760
Joined: 30. Dec 2009, 20:14
Primary OS: MS Windows 10
VBox Version: PUEL
Guest OSses: Windows, Linux

Re: Windows 11 auf VirtualBox

Postby FST » 13. Oct 2021, 21:21

Du benötigst eine angepasste ISO... ohne abfrage für Tpm, RAM und Festplatten Größe

Anleitungen gibt es im Netz
FST
 
Posts: 22
Joined: 30. Jul 2014, 09:43

Re: Windows 11 auf VirtualBox

Postby scottgus1 » 14. Oct 2021, 00:57

Newer Virtualbox test builds may be able to work without the modified ISO.
scottgus1
Site Moderator
 
Posts: 13760
Joined: 30. Dec 2009, 20:14
Primary OS: MS Windows 10
VBox Version: PUEL
Guest OSses: Windows, Linux

Re: Windows 11 auf VirtualBox

Postby stefan.becker » 14. Oct 2021, 22:44

Ja, das geht. Aber bei den Testbuild-Seite einen Development Snapshot wählen. Und als Gasttyp kann man dann auch Windows 11 wählen.

Anmerkung: Das VOX TPM ist ein Passthrough Device. Hat das Mainboard also kein TPM, hilft das logischerweise auch nicht.
stefan.becker
Volunteer
 
Posts: 7629
Joined: 7. Jun 2007, 21:53

Re: Windows 11 auf VirtualBox

Postby fth0 » 14. Oct 2021, 23:18

stefan.becker wrote:Anmerkung: Das VOX TPM ist ein Passthrough Device. Hat das Mainboard also kein TPM, hilft das logischerweise auch nicht.

Das stimmt nicht. Wenn man in VirtualBox 6.1.97r147373 eine VM mit Windows 11 als Typ des Gastsystems konfiguriert, bekommt man ein virtuelles TPM, das völlig unabhängig vom Vorhandensein eines TPM auf dem Host ist.
fth0
Volunteer
 
Posts: 2606
Joined: 14. Feb 2019, 03:06
Location: Germany
Primary OS: Mac OS X other
VBox Version: PUEL
Guest OSses: Linux, Windows 10, ...

Re: Windows 11 auf VirtualBox

Postby Martin » 14. Oct 2021, 23:20

stefan.becker wrote:Anmerkung: Das VOX TPM ist ein Passthrough Device. Hat das Mainboard also kein TPM, hilft das logischerweise auch nicht.

Das ist nicht korrekt. Default ist ein virtuelles TPM 2.0, unabhängig vom Host.
Siehe viewtopic.php?p=507103#p507103

[Edit: fth0 war schneller... ;)]
Martin
Volunteer
 
Posts: 2523
Joined: 30. May 2007, 18:05
Primary OS: Fedora other
VBox Version: PUEL
Guest OSses: XP, Win7, Linux, OS/2

Re: Windows 11 auf VirtualBox

Postby brand » 21. Oct 2021, 07:13

Hallo,

zunächst Danke für diese rege Diskussion :D .

Aber wie komme ich zu der genannten Version: 6.1.97r147373. Lt. https://www.virtualbox.org/wiki/Downloads ist die Version 6.1.28 die aktuelle und hier kann ich Windows 11 als Typ noch nicht auswählen:
MeineAuswahl.png
MeineAuswahl.png (22 KiB) Viewed 3511 times


Gruß
brand
 
Posts: 29
Joined: 11. Mar 2009, 14:47

Re: Windows 11 auf VirtualBox

Postby fth0 » 21. Oct 2021, 10:10

brand wrote:Aber wie komme ich zu der genannten Version: 6.1.97r147373.

Schau mal auf VirtualBox test builds.

Bezüglich VirtualBox 6.1.28 stimmt irgendetwas nicht bei Dir. "Windows 11 (64-bit)" wird normalerweise angeboten, es gibt nur kein (virtuelles) TPM in der virtuellen hardware der VM, so dass einer der üblichen Workarounds verwendet werden muss.
fth0
Volunteer
 
Posts: 2606
Joined: 14. Feb 2019, 03:06
Location: Germany
Primary OS: Mac OS X other
VBox Version: PUEL
Guest OSses: Linux, Windows 10, ...

Re: Windows 11 auf VirtualBox

Postby brand » 21. Oct 2021, 10:37

Hallo,

mein Rechner läuft auf Win10. Kann evtl. dies das Problem sein, dass nicht einmal die Auswahl bekomme?

Danke
brand
 
Posts: 29
Joined: 11. Mar 2009, 14:47

Re: Windows 11 auf VirtualBox

Postby mpack » 21. Oct 2021, 11:19

brand wrote:mein Rechner läuft auf Win10. Kann evtl. dies das Problem sein, dass nicht einmal die Auswahl bekomme?

No. In fact the host doesn't need to be Windows at all, so why would Windows version matter?

I find it more likely that you simply didn't install VirtualBox 6.1.28 yet.
mpack
Site Moderator
 
Posts: 34898
Joined: 4. Sep 2008, 17:09
Primary OS: MS Windows 10
VBox Version: PUEL
Guest OSses: Mostly XP

Re: Windows 11 auf VirtualBox

Postby brand » 21. Oct 2021, 13:30

Hallo,

kaum habe ich die VirtualBox de-/installiert - erscheint auch schon Windows 11 :D

Win11istda.png
Win11istda.png (21.81 KiB) Viewed 3444 times


Die Win11-Installation will aber noch nicht :(

Gruss
brand
 
Posts: 29
Joined: 11. Mar 2009, 14:47

Re: Windows 11 auf VirtualBox

Postby scottgus1 » 21. Oct 2021, 14:11

6.1.28 only allows Windows 11 with the no-TPM registry hacks. See viewtopic.php?f=6&t=104042&p=506704#p506704 for instructions on how.

Virtualbox 7.0 will include the virtual TPM for a standard Windows 11 install. The 6.1.97 test builds have 7.0's test code for TPM. Save the test build installer until you update again later.
scottgus1
Site Moderator
 
Posts: 13760
Joined: 30. Dec 2009, 20:14
Primary OS: MS Windows 10
VBox Version: PUEL
Guest OSses: Windows, Linux

Re: Windows 11 auf VirtualBox

Postby brand » 21. Oct 2021, 15:25

Hallo,

so werde ich wohl auf die Version 7 warten :D .

Danke
brand
 
Posts: 29
Joined: 11. Mar 2009, 14:47

Re: Windows 11 auf VirtualBox

Postby brand » 3. Nov 2021, 11:37

Hallo,

ich habe eine Weg gefunden:

Wenn die Fehlermeldung kommt Shift+F10 drücken
Öffnen der Registry
Folgenden Key ergänzen:
HKEY_LOCAL_MACHINE – SYSTEM – Rechtsklick auf“ Setup“
Neu – Schlüssel – LabConfig
Rechtsklick auf LabConfig – Neu – DWORD (32-bit)
Benennt diesen nun: „BypassTPMCheck“ – Wert auf 1.
Erstellt folgende DWORD (32-bit) mit dem Wert 1.
BypassRAMCheck : 1
BypassSecureBootCheck : 1

Falls die Meldung dann noch immer kommt bitte folgende Keys nachtragen:
BypassStorageCheck : 1
BypassCPUCheck : 1

Gruß
brand
 
Posts: 29
Joined: 11. Mar 2009, 14:47


Return to Allgemeine Diskussionen

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 10 guests